Firmengeschichte

Die Autóker Gamma GmbH entstand, nach mehrfacher Umwandlung der Unternehmensgruppe Autóker, im September 2000, als sie in den Besitz der Draspó-Tempó GmbH gelangte.

 

Mit einem modernen, über bedeutende Kapazität verfügenden Lager sowie einem mehr als 10 000 Artikel umfassenden Bestand und einem schlagkräftigen Fahrzeugpark können wir unsere Kunden durch bedarfsgerechte Auslieferung bedienen.

 

Dank der Zusammenarbeit dieser beiden Firmen ist es auch uns weiterhin gelungen, unsere führende Rolle zu beizubehalten und wir konnten unsere auch traditionell bestehenden guten Geschäftskontakte mit allen VOLÁN-Gesellschaften, mit der BUDAPESTI KÖZLEKEDÉSI ZRT. sowie mit den meisten örtlichen Nahverkehrsgesellschaften in der Provinz stärken. Es hat sich auch die Möglichkeit eröffnet, dass wir über die Erfüllung des für Instandhaltungen gebräuchlichen erforderlichen Ersatzteilbedarfs hinaus, auch den Bedarf an Motoren, Haupteinheiten und an erneuerten Ersatzteilen erfüllen.

 

Unser Busersatzteilangebot erstreckt sich auf folgende Marken: Volvo, Ikarus, MAN, DAF, Scania, Mercedes

  • Motoren, kleine Haupteinheiten und deren Ersatzteile
  • Karosserie, Fahrwerk, Lenk-, Bremssystem und deren Ersatzteile
  • Aufbau-Ersatzteile und deren Zubehör

 

Unser allgemeines sowie Elektrik- und Ausstattungsangebot umfasst Folgendes:

  • Lager
  • Bremsbänder
  • Hydraulik, Bremsen, Kraftstoff,
  • Polyamid-Schläuche und -Verbinder
  • Starter, Lichtmaschinen
  • Frontscheiben, Scheiben
  • Batterien
  • Scheinwerfer, Einsätze
  • Hupen (Signalhörner), Relais
  • Kabel, Sicherungen